Weitsichtige Zusammenarbeit und Investition

Die urbane Mobilität und der Lebensstil in den zukünftigen Smart Cities ändert sich schneller denn je. Diesem Thema hatte sich schon länger eine weitsichtige und innovative Unternehmensgruppe unter Beat Odinga angenommen. Dass es dazu viele Synergien mit V-Locker AG gibt, ist naheliegend. So konnten wir anfangs Jahr eine umfassende Zusammenarbeit beschliessen, welche zu einer grösseren Beteiligung und einer bedeutenden Investition in unser junges Unternehmen führt.

Diese Beteiligung erfolgt über die Firma Odinga Ventures AG, welche im Besitz der familieneigenen Odinga Holding ist. Herr Beat Odinga ist Unternehmer und Visionär. Seit vielen Jahren ist er als Investor wie auch als Projektentwickler von Siedlungsräumen engagiert, indem er urbanen Raum zu einer Destination mit starker Identität und Ausstrahlung gestaltet und damit einen innovativen, unternehmerischen und zukunftsweisenden Beitrag zum Städtebau ermöglicht. Seine Beteiligung ermöglicht uns ein Netzwerk von Kompetenzen bei den Themen Urbanität und Stadtbau aufzubauen und damit, durch den Innovationsgeist von Beat Odinga, massgeblich zur Weiterentwicklung von V-Locker AG beizutragen.  

Diese Kooperation von zwei innovativen und visionären Partnern führt dazu, dass wir unseren Kunden, den Gemeinden, Städten und Immobilienunternehmen etc. unsere Produkte nicht nur zum Kauf anbieten, sondern ebenso die gesamte Finanzierung und den Betrieb übernehmen können. Wir ermöglichen somit die Infrastruktur für das sichere, effiziente und digitalisierte Parken der steigenden Zahl von E-Bikes und Fahrrädern als Dienstleistung zu offerieren und damit die öffentlichen Verwaltungen zu entlasten.